Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Quick Start Guide! Erstmaliges Einschalten: Folge den Schritten unten

Öffnen Sie den Link und sehen Sie, welche Schritte Sie durchführen müssen, um die Rebel Cactus Play optimal zu nutzen und mit der Eltern-App und der GPS-Tracker-App zu verbinden. Installationshandbuch Rebel Cactus Play

Rebel Cactus Tracker App Umfassende Anleitung

Mit der Rebel Cactus Tracker App immer die Kontrolle über alle Apps und Inhalte im Rebel Cactus App Store. Hier finden Sie die Umfassende Anleitung.

Rebel Cactus Videoplayer

Die lustigsten, klügsten, verrücktesten und lehrreichsten Kurzvideos im Rebel Cactus Videoplayer.

Rebel Cactus Play Umfangreiches Handbuch

Was Sie sonst noch mit Rebel Cactus machen können, lesen Sie im ausführlichen Handbuch.

SIM-Karten

Ist Rebel Cactus simlockfrei?

Rebel Cactus ist simlockfrei. Das bedeutet, dass Sie alle SIM-Karten aller Anbieter nutzen können.

Welche Art von SIM-Karte brauche ich?

Eine Nano-Karte.

Kann ich nur Prepaid-SIM-Karten verwenden?

Nein, Rebel Cactus funktioniert auf allen Arten von SIM-Karten, von Prepaid bis zum Abonnement.

Ich habe die SIM-Karte eingelegt und jetzt?

Um einen Anruf mit einer SIM-Karte zu machen, müssen Sie diese zunächst aktivieren und mit Guthaben aufrüsten.

Ich kann mit meinem Rebel Cactus nicht anrufen, aber ich erhalte eingehende Anrufe. Wie kann das sein?

Ihre SIM-Karte enthält höchstwahrscheinlich eine Nummernbeschränkung. Wenden Sie sich an Ihren Dienstanbieter.

SIM-Kartenfehler

Die Uhr übernimmt den PIN-Code nicht von der SIM-Karte, obwohl das wirklich der richtige PIN-Code ist. Was kann ich tun?

Starten Sie die Uhr neu und prüfen Sie, ob sie funktioniert.
Starten Sie die Uhr immer neu, wenn Sie die SIM-Karte gegen eine andere SIM-Karte ausgetauscht haben oder wenn Sie die SIM-Karte entfernt und wieder eingesetzt haben.

GPS

Gibt es GPS auf Rebel Cactus?

Ja, es gibt GPS auf Rebel Cactus.

Datenschutz und Standort der Server

Datensicherheit Rebel Cactus Tracker-App

• Alle Daten werden auf einem Amazon (AWS) Server in Deutschland gespeichert. Amazon ergreift die höchstmöglichen Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass die Daten sicher sind und bleiben.
• Der Datenfluss zwischen der App und dem Server wird per Verschlüsselung verschlüsselt. Mit dieser Verschlüsselung ist es böswilligen Parteien nicht mehr möglich, diese Daten zu erfassen, abzuhören oder zu manipulieren.
• Bei der Registrierung in der Tracker-App geben die Eltern im Anmeldebildschirm einen Captcha-Verifizierungscode zusammen mit einem starken Passwort ein.
• Der Hauptbenutzer der Tracker-App (der erste Benutzer, der die Smartwatch koppelt) muss immer die Erlaubnis erteilen, wenn ein anderer Benutzer die Smartwatch koppeln möchte. Unbefugte können sich so keinen Zutritt verschaffen.

Was können Sie selbst tun?

• Ändern Sie das Passwort regelmäßig (merken Sie es sich!)
• Geben Sie die Kontodaten niemals an andere weiter
• Teilen Sie niemals den PUK-Code der SIM-Karte mit anderen

Rebel Cactus Webshop

Die Kundendaten des Rebel Cactus Webshops werden auf den neuesten Servern in Rechenzentren von Antagonist, immer in den Niederlanden, gespeichert. Es gelten strenge Sicherheitsmaßnahmen und Zugangsvoraussetzungen.
Rebel Cactus arbeitet mit Antagonist zusammen, da sie die neuesten Server und die besten Serververwaltungstools verwenden.

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und Sicherheit

Rebel Cactus hat mit Antagonist einen Verarbeitungsvertrag nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), da die Server verschiedene personenbezogene Daten verarbeiten, wie E-Mail-Adressen und andere Kontaktdaten. Antagonist und Rebel Cactus halten Privatsphäre, Sicherheit und Transparenz für von größter Bedeutung.

Zertifizierung CE, Rohs & FCC

Sind Rebel Cactus-Produkte zertifiziert?

Ja, Rebel Cactus Produkte sind zertifiziert für:
1. CE; die Produkte entsprechen der europäischen Gesetzgebung für den europäischen Markt.
2. RoHS; gegen gefährliche Stoffe wie Blei, Quecksilber, Cadmium usw. in elektronischen Geräten.
3. FCC; Rebel Cactus erfüllt die Anforderungen für den amerikanischen Markt gemäß der amerikanischen Federal Communications Commission (FCC).

Wie funktioniert der GPS-Tracker in der Eltern-App

Die GPS Tracker-App zeigt eine Anomalie in dem Standort?

Die Smartwatch verwendet drei Ortungsmethoden. GPS, WLan und LBS. Bei GPS- und WiFi-Positionierung beträgt die Abweichung ca. 10-60 Meter. Findet die Smartwatch keinen GPS- oder WLAN-Standort (innen), schaltet sie auf LBS-Positionsbestimmung um. Als Ausgangspunkt wird der nächstgelegene GSM-Sendemast genommen. Die LBS-Positionsbestimmung ist am ungenausten, eine Abweichung bei dieser Art der Positionierung kann bis zu 200 Meter oder mehr betragen.

Ist die Ortung im Innenbereich ungenau? Gehen Sie dann Kurze nach draußen, bleiben Sie aber in einem Umkreis von 10 Metern um das Haus herum. Drücken Sie dann in der App auf die Schaltfläche „Standort suchen“ und warten Sie, bis eine GPS-Ortung in der App angezeigt wird. Tun Sie dies an der Vorder- und Rückseite des Hauses. Nachdem der GPS-Standort ermittelt wurde, kann die Uhr auch in Innenräumen die richtige Ortung ermitteln.

Die GPS Tracker App zeigt an, dass die Smartwatch offline ist?

Prüfen Sie, ob die Smartwatch eingeschaltet ist und über ausreichende Reichweite verfügt. Ist dies der Fall, ist das Prepaid-Gesprächsguthaben möglicherweise aufgebraucht.

Die Ortung liegt 10 Minuten zurück?

Um den Datenverbrauch zu begrenzen und Akkukapazität zu sparen, ist die Smartwatch standardmäßig so eingestellt, dass sie alle 10 Minuten Standortdaten sendet. Bewegt sich die Smartwatch nicht, stoppt auch die aktive Positionierung. Wenn Sie den aktuellen Standort der Smartwatch sofort sehen möchten, drücken Sie die Schaltfläche ‘Standort aktualisieren’. Die Standortdaten werden dann alle 20 Sekunden für 2 Minuten gesendet. Nach dem Senden des Befehls ‘Standort aktualisieren’ benötigt die Smartwatch 60 Sekunden, um die erste richtige Position zu ermitteln.

Die Smartwatch erhält im Freien keine GPS-Ortung?

Beim ersten Mal benötigt das Gerät möglicherweise etwas mehr Zeit, um den korrekten GPS-Standort zu bestimmen. Gehen Sie mit der Smartwatch an einem Ort nach draußen, an dem sich keine hohen Gebäude in unmittelbarer Nähe befinden. Stellen Sie sicher, dass die Smartwatch eingeschaltet ist. Drücken Sie in der App (oben auf dem Bildschirm) auf die Schaltfläche „Standort aktualisieren“. Die App sendet den Ortungsbefehl (“Befehl erfolgreich gesendet”), innerhalb von 1 Minute sollte die Smartwatch einen GPS-Standort finden. Sie sehen, dass sich die Standortsinformationen in der App zu „GPS“ anstelle von „LBS“ ändern.

Ich erhalte keine Warnung, wenn die Smartwatch die sichere Zone verlässt oder betritt?

Die sichere Zone funktioniert ausschließlich auf Basis der GPS-Ortung. Um den Sicherheitszonenalarm auszulösen, muss mindestens 1x GPS-Ortung innerhalb der Zone und dann mindestens 1x GPS-Ortung außerhalb der Zone erfolgen. Wenn Sie schneller eine Benachrichtigung erhalten möchten, können Sie die Einstellung „Standortaktualisierungszeitplan“ in der Eltern-App auf „einmal pro Minute“ setzen, damit der Sicherheitszonenalarm schneller aktiviert wird.

Warum entlädt sich der Akku bei kaltem Wetter schneller?

Sie haben vielleicht bemerkt, dass die Akkulaufzeit Ihres Telefons plötzlich sprunghaft sinkt, wenn Sie draußen in der Kälte sind. Das ist kein Zufall.

Vor weniger als 15 Jahren konnten Sie mit Ihrem Handy zwei Dinge tun: Anrufe und SMS. In der Zwischenzeit hat sich viel verändert, aber in einem Punkt verliert die Technik gegenüber der Natur. Wenn Sie Ihr Smartphone (zu) lange der Kälte aussetzen, hält der Akku plötzlich deutlich weniger durch. Im schlimmsten Fall fährt Ihr Telefon sogar komplett aus. Dies ist auf die chemischen Reaktionen innerhalb der Batterie zurückzuführen.

Zwei Polen

Fast jedes Smartphone funktioniert mit einem Lithium-Akku. In dieser Batterie befinden sich zwei Pole: eine Anode und eine Kathode. Wie viel Ihr Telefon aufgeladen ist, hängt davon ab, auf welcher dieser beiden Seiten sich die Ionen befinden. Bei einem geladenen Telefon befinden sich alle Ionen auf der Anodenseite des Akkus, bei einem leeren Telefon auf der Kathodenseite.

Chemische Reaktion

Wenn Sie Ihr Telefon aufladen, treiben Sie diese Ionen von der Kathode zur Anodenseite. Es ist nicht so, dass die Kälte Ihr Telefon leert. Wenn es sich entleeren würde, müssten die Ionen irgendwohin gehen, aber wegen der Kälte bleiben sie genau dort, wo sie sind. Die Ionen können sich nicht bewegen. Die Kälte verursacht eine chemische Reaktion, die den Verbrauch verlangsamt. Dies geschieht nur dann, wenn sich alle Ionen auf der Kathodenseite (d. h. der “leeren” Seite) befinden. Ihr Telefon denkt daher, dass der Akku leer ist, obwohl dies nicht der Fall ist.

Normale Temperatur

Was auch immer Sie in einem solchen Fall tun: Verbinden Sie Ihr Telefon nicht mit dem Ladegerät. Ihr Telefon hat keinen Mangel an Ionen und aufgrund der Kälte werden keine Ionen mehr zur Anodenseite gezogen. Die einzige Möglichkeit, Ihren Akku zu schonen, besteht darin, Ihr Telefon wieder bei normaler Temperatur zu verwenden. Lassen Sie Ihr Telefon an den wirklich kalten Wintertagen in Ihrer Tasche und nehmen Sie es nur heraus, wenn Sie drinnen sind.

SOS

Wie kann ich Rebel Cactus für SOS vorbereiten?

Sicherheit – Passwort ändern

Über die Rebel Cactus Tracker App können Sie ganz einfach ein neues 6-stelliges Passwort in den Einstellungen eingeben. Das neue Passwort ist und bleibt in der Eltern-App sichtbar. Dies ist wichtig gegen das Hacken der Uhr durch Dritte.

Spritzwassergeschützt

Die Rebel Cactus Play ist spritzwassergeschützt. Du musst deine Rebel Cactus im normalen täglichen Gebrauch nie abnehmen. Du kannst die Hände waschen, im Nieselregen spazieren oder draußen trainieren.

Vorbeugen ist besser als heilen: Verstecke die Uhr bei Regen im Ärmel der Jacke. Wenn du skaten gehst, legen du ein Schweißband darum, dann schützt du die Uhr und hörst sie immer noch. Du kannst nicht damit schwimmen gehen.

Wasserschäden durch Schwimmen fallen nicht unter die Garantiebedingungen. Wenn die Smartwatchtrotzdem nass geworden ist, befolgen Sie schnell die folgenden Tipps und vielleicht können Sie Rebel Cactus noch retten.

Schalte den Rebel Cactus sofort aus!

Kontrolliere, wie viel Wasser in den Rebel Cactus geraten ist. Je mehr Wasser ist, desto größer ist das Risiko von Defekten. Wische alles Wasser mit einem Tuch ab. Mach dies so schnell wie möglich, nachdem der Wasserschaden eingetreten ist. Schalte den Rebel Cactus nie ein, um zu testen, ob er es noch tut, immer auslassen! Wenn der Akku nass geworden ist, können Sie ihn nicht mehr verwenden. Für 9,95 € können Sie eine neue Batterie kaufen.

Reis-Methode

Nimm einen Sandwichbeutel oder eine Plastikschüssel und fülle sie mit trockenem Reis. Dann legen Sie Rebel Cactus in den Beutel. Stelle sicher, dass er ausgeschaltet ist. Entferne die losen Teile, wie die SIM-Karte und die Speicherkarte. Schließe den Beutel und schüttle ihn ein wenig, so dass Rebel Cactus vollständig mit Reis bedeckt ist. Lassen Sie den Beutel einige Tage an einem trockenen Ort trocknen (mindestens 60 Stunden). Dann verbinden Sie Rebel Cactus mit dem Ladegerät und kontrollieren Sie, ob er wieder funktioniert. Steck dann den neuen Akku, die SIM-Karte und die Speicherkarte wieder in den Rebel Cactus.

Vorbeugen ist besser als heilen

Trage Rebel Cactus unter dem Ärmel der Jacke, wenn es regnet, da sitzt die Uhr auch am besten. Rebel Cactus kann dann bei starkem Regen nicht nass werden. Rebel Cactus ist stoßfest. Tipp von unseren Fans: Skater oder Stuntstepper (cool!) tragen Rebel Cactus oft unter einem Schweißband. Auf diese Weise kann es nicht beschädigt werden und die Handy-Uhr ist auch gegen Wasser und Sand/Staub geschützt. So kann man Rebel Cactus immer noch klingeln hören!

In welchen Sprachen?

Die Rebel Cactus Play Kinder-Smartwatch ist in den folgenden Sprachen erhältlich:
• Deutsch
• Englisch
• Niederländisch
• Schwedisch
• Dänisch
• Französisch
• Spanisch
• Italienisch
• Polieren
• Portugiesisch
• Türkisch
• Slowakisch
• Indonesisch
• Vietnamesisch
• Japanisch
• Arabisch
• Chinesisch

WhatsApp

Auf dem Rebel Cactus Play gibt es WhatsApp. Praktisch: Fügen Sie Ihr Kind der WhatsApp-Familiengruppe hinzu! WhatsApp auf der Smartwatch liest von unten nach oben. Das bedeutet, dass Sie nach unten scrollen müssen, um die neuesten Beiträge zu lesen. Um dies zu verhindern, löschen Sie regelmäßig alle Nachrichten, damit die neuesten Apps ganz oben stehen. Gehen Sie in WhatsApp auf “Alle Chats löschen”!

Wenn Sie keine Nachrichten verpassen möchten und ohne zu WhatsApp gehen zu müssen. Gehen Sie dann zu Einstellungen, Benachrichtigungen, wählen Sie “Popup” und alle Nachrichten werden sofort geöffnet.

Musik hören & Spotify

Musik über Spotify streamen

Musik hören über MP3-Dateien. Wie geht das?

Rebel Cactus App Store & Soziale Netzwerke: Instagram & TikTok

Instagram

TikTok

Smart Games

Welche Spiele sind auf der Smartwatch?

Uhrenarmbänder wechseln

Die Rebel Cactus Uhrenarmbänder lassen sich ganz einfach wechseln. Drücke die Uhr von oben nach unten aus dem Kunststoff-Uhrenarmband. Drücke dann die Uhr mit der Oberseite nach oben wieder in ein anderes Rebel Cactus Uhrenarmband. Und du bist fertig! Rebel Cactus hat jetzt 3 coole Farben von Uhrenarmbändern, schau sie dir schnell in unserem Shop an.

Speicher

Wie viel Speicher hat Rebel Cactus?

Rebel Cactus verfügt über einen internen Speicher von 1 GB, auf dem du viele Dateien wie Musik und Fotos ablegen kannst.

Wie speichere ich Dateien auf der Speicherkarte?

Schalte Bluetooth ein und verbinde es mit der Rebel Cactus Play. Gehe zu der Datei, die du kopieren möchtest, und drücke auf „Auf Bluetooth-Gerät kopieren“. Drücke auf der Smartwatch auf „Akzeptieren“ und die Datei wird auf die Smartwatch kopiert.

Aufladen

Wie lade ich den Akku auf?

Mit dem Magnetstift-Kabel ist es super einfach, deine Rebel Cactus aufzuladen. Platziere die Magnetstifte auf den Kupferpunkten auf der Rückseite des Rebel Cactus und stecke das andere Ende mit dem großen USB-Ausgang in einen Laptop, Computer oder deinen eigenen Adapter. Der Akku ist vollständig aufgeladen, wenn die Anzeige auf dem Bildschirm aufhört zu blinken.
In Zeiten, in denen du Rebel Cactus nicht verwendest, zum Beispiel nachts, kannst du den Akku jederzeit aufladen.

Muss ich den Akku beim ersten Mal vollständig aufladen?

Ja, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern, empfehlen wir, ihn vor der ersten Verwendung vollständig aufzuladen.

Wie lange hält ein Akku?

Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, kannst du mit Rebel Cactus mindestens 32 Stunden/1,5 Tage lang anrufen und angerufen werden.

Mein Rebel Cactus lädt nicht.

Prüfe, ob der Magnetstift richtig mit der Rückseite verbunden ist. Verbinde deine Smartwatch über das USB-Kabel mit dem Computer. Sie kann so auch geladen werden. Schaue auf die Anzeige, wenn die Uhr jetzt auflädt, dann ist der Adapter defekt.

Werkseinstellungen

Möchten Sie die Rebel Cactus-Uhr auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Das ist ganz einfach möglich, rufen Sie die Rebel Cactus Tracker App auf dem Smartphone auf, vergewissern Sie sich, dass die Uhr eingeschaltet ist und über eine gute WLAN-Verbindung verfügt, und drücken Sie : Gerät zurücksetzen/ Reset Device.

Zeitfenster

Wie lege ich ein Zeitfenster für die Schulstunden fest?

Praktisch. Kein Lärm im Klassenzimmer. Legen Sie ein Zeitfenster für die Schulstunden fest. Dann schaltet sich die Smartwatch automatisch aus und wieder ein. Gehe in der Rebel Cactus Tracker/Eltern-App zu ‘Im Unterricht deaktiviert’. Geben Sie hier die Zeiten ein, zu denen die Rebel Cactus Smartwatch ausgeschaltet sein soll.

Wecker Alarmfunktionen

Wecker und Alarmfunktionen

Der Rebel Cactus hat einen praktischen Wecker und eine Alarmfunktion. Zum Beispiel, um Ihrem Kind beim Aufwachen zu helfen, pünktlich zu einer Party oder zum Fußballtraining zu gehen.

Uhr lesen

Ist die Uhr von Rebel Cactus analog mit Zeigern oder digital?

Die Kinder können wählen, wie sie die Uhr lesen wollen! Mit Zeigern (analog) oder digital, mit Zahlen (z.B. 12.00).
Gehe im Menü auf S.2. Uhr, dann auf 5. Bildschirmschoner 2. Wähle 1. System und drücke OK in der linken unteren Ecke.
Dort gibt es 5 verschiedene Uhren, die man einstellen kann. Wähle die gewünschte Uhr und drücke auf OK.

WLan

Rebel Cactus Play hat WLan, gehe zu den Einstellungen, schalte WLan ein. Nun scannt die Smartwatch, wähle das WLAN-Netzwerk aus, gebe das Passwort ein und klicke auf ‘Verbinden’.

Tipp! Hotspot
Verbinden Sie Rebel Cactus Play mit dem Hotspot auf dem Smartphone eines Elternteils und Ihr Kind wird keine eigenen Daten verwenden. Natürlich nur, solange Sie zusammenbleiben.

Bluetooth

Rebel Cactus Play hat Bluetooth, gehe zu “Einstellungen” und dann zu “Bluetooth”, schiebe Bluetooth auf EIN. Jetzt scannt die Smartwatch, wähle das Gerät aus, klicke auf ‘Pairing’, der PIN-Code wird angezeigt, klicke auf ‘Zustimmen’. Jetzt bist du mit Bluetooth verbunden. Du kannst es mit verschiedenen Geräten wie Ohrhörern, Kopfhörern und Lautsprechern verbinden, um deine Lieblingsmusik noch besser und mit Freunden zu hören. Wichtig! Bluetooth verbraucht viel Strom, schalte es aus, sobald du es nicht mehr verwendest.

Wenn du mit einem anderen Gerät koppeln möchtest, musst du zuerst das zuvor gekoppelte Gerät entkoppeln, drück Sichtbar und du siehst das neue Gerät in der Liste zum Koppeln.

Bestellung und Lieferung

Ich möchte bestellen. Wie ist die Lieferzeit?

Bestellen Sie an Werktagen vor 15.00 Uhr? Nach Eingang Ihrer Zahlung versenden wir Rebel Cactus noch am selben Tag mit PostNL. In der Regel liefert der Postdienstleister das Paket am nächsten Tag aus. Gelegentlich schafft es PostNL nicht, innerhalb von 24 Stunden zu liefern, also wird es der Tag danach.

Sie bestellen aus Belgien und möchten Ihr Produkt nach Belgien liefern lassen? Dann bestellen Sie an Werktagen vor 12.00 Uhr. Dann haben Sie Ihre Bestellung am nächsten zwei order drei Tagen im Haus.

Kann ich meine Bestellung abholen?

Rebel Cactus ist ein Online-Webshop und hat keinen Abholpunkt. Die Bestellung wird ab Lager geliefert, das sich nicht am Sitz von Hallofo befindet.

Löschen Sie Dateien auf der Uhr

Gehen Sie auf der Smartwatch zu Einstellungen, unter Aufgaben löschen, Tools löschen gelangen Sie zu Datei-Explorer. Zeigen Sie die Ordner an und löschen Sie sie.

Achtung: Rebel Cactus Play Uhr aus zweiter Hand

Wenn Sie eine Rebel Cactus Uhr übernehmen, ist Folgendes wichtig:

- Fragen Sie, ob der Verkäufer die Verknüpfung der Uhr mit der OuderApp aufhebt. Wenn dies nicht geschehen ist, können Sie die Uhr selbst nicht verknüpfen.
- Erkundigen Sie sich beim Verkäufer, mit welcher OuderApp die smartwatch Uhr verknüpft wurde, 1. die FMK App oder 2. die Rebel Cactus Tracker App.
- Hat der Verkäufer die FMK App verwendet? Dann benötigt die Uhr ein einmaliges Firmware-Update und Sie wechseln zu unserer Rebel Cactus Tracker-App. Mit dem Firmware-Update bekommt die Rebel Cactus einen AppStore und VideoPlayer auf die Uhr und Sie sind bei der Rebel Cactus. Die Tracker-App hat immer die Kontrolle über die Apps und Inhalte auf der Uhr. Bitte kontaktieren Sie uns per klantenservice@rebelcactus.com.
- Für 2nd Hand Smartwatches können wir leider keine Garantie mehr übernehmen.

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet?

Dann stellen Sie sie uns, indem Sie das untenstehende Formular verwenden. Wir werden so schnell wie möglich antworten.

9,5